Mehr denn je konkurrieren Facebook, Instagram und Snapchat um Social Media User und Werbekunden. Der Versuch, sich gegenseitig mit den neusten Updates zu überbieten, ermöglicht den Social Media Usern nicht nur neue Möglichkeiten der Interaktion, sondern auch für Unternehmen neue und verbesserte Optionen für professionelles Social Media Marketing:

5 Top aktuelle Updates der Social Media Networks – Social Media Marketing Trends Instagram Snapchat Facebook Interaktion B2C Marketing

#1 Top aktuelles Facebook-Update: Social Media Advertising per Messenger App 

Seit Juli 2017 ist die Anzeigenschaltung im Facebook Messenger für alle Unternehmen weltweit verfügbar. Unterschieden werden dabei „Messenger Ads“ von „Sponsored Messages“. Facebook User erhalten beim Öffnen der mobilen Messenger App auf der Startseite Werbung, die als „Messenger Ad“ bezeichnet wird. Der Aufbau und das Format erinnern dabei stark an die gewohnten Anzeigen, die im Facebook Newsfeed erscheinen.

„Sponsored Messages“ könnt ihr hingegen nur an Social Media User schicken, die bereits per Direktnachricht mit eurem Unternehmen in Kontakt standen. So erscheint eure Werbung im Chatverlauf der Facebook User ebenfalls als Direktnachricht. Das Facebook-Update bietet euch somit neue Optionen, um zielgerichtet eure Werbung zu schalten. 

5 Top aktuelle Updates der Social Media Networks – Social Media Marketing Trends Facebook Messenger Social Media Advertising

#2 Top aktuelles Facebook-Update: WLAN Hotspots nutzen

„Ihr Datenvolumen ist in Kürze aufgebraucht“ – eine Meldung, über die wir uns wohl alle ärgern. Mit einem weiteren Update wirkt Facebook dem Problem entgegen: Unter dem Menüpunkt „Mehr“ befindet sich neuerdings die Funktion „WLAN finden“. Damit der WLAN-Hotspot eures Unternehmens auf der Liste bzw. Karte sichtbar ist, müsst ihr diesen auf eurer Facebookseite angeben. Der Vorteil für Unternehmen ist dabei eine insgeheime Werbewirkung, wenn das bereitgestellte WLAN Personen dazu verleitet, euer Unternehmen aufzusuchen.

#3 Top aktuelles Facebook-Update: Gruppen in Unternehmensseiten erstellen

Auf der diesjährigen Entwickler-Konferenz von Facebook wurde eine Funktion vorgestellt, die euer Social Customer Relationship Management verbessern kann – seit Juli ist sie verfügbar: Facebook Gruppen innerhalb von Facebook Pages. Falls euer Unternehmen bereits eine Gruppe eröffnet hat, lässt sich diese jetzt mit der Unternehmens-Facebook-Seite verknüpfen. Andernfalls könnt ihr einfach eine oder mehrere Gruppen innerhalb eurer Facebook-Seite erstellen und verwalten. Die neue Funktion bietet euch den Vorteil, mit euren Kunden in einen „authentischen Dialog“ zu treten und die Kundenbindung zu stärken.

#4 Top aktuelles Instagram-Update: Instagram Stories als Live Videos

Neben Facebook bietet auch Instagram eine Live Funktion an, die Unternehmen jetzt völlig neue Dialog-Möglichkeiten mit Abonnenten bietet. Anders als in Facebook verschwindet das Instagram Live Video von der Plattform, nachdem es beendet ist. Kreativität und Spontanität sind gefragt, um geeignete Inhalte für Live Videos auf Instagram auszuwählen und an die Sprache eures Unternehmens anzupassen. Verbindet ihr beispielsweise euren Liveauftritt mit einer Veranstaltung, solltet ihr den Livestream im Voraus auf Instagram selbst und anderen Social Media Plattformen ankündigen. So erhöht ihr die Wahrscheinlichkeit einer höheren Zuschauerzahl. 
5 Top aktuelle Updates der Social Media Networks – Social Media Marketing Trends Instagram Stories Live Videos

#5 Top aktuelles Snapchat-Update: Werbekampagnen planen mit Ad Manager

Snapchat dient nur zum Spaß Jugendlicher? Falsch gedacht, denn das neuste Snapchat-Update bietet Marken nun einen „Ad Manager“, um eigene Werbekampagnen zu gestalten und zu steuern. Vorteile einer Social Media Kampagne in Snapchat sind zum einen, dass eure Werbevideos den gesamten Smartphone Bildschirm ausfüllen und damit die volle Aufmerksamkeit der User auf eure Werbung gelenkt wird. Zum anderen, dass Social Media User den Ton bei Snapchat-Videos mit einer höheren Wahrscheinlichkeit einschalten, als bei Facebook-Videos. 
5 Top aktuelle Updates der Social Media Networks – Social Media Marketing Trends Snapchat Ad Manager Werbekampagne

Jetzt heißt es für euer Social Media Marketing Team ausprobieren, analysieren und verbessern! Findet heraus, welche neuen Updates der Social Media Networks ihr am besten für eure Social Media Strategie nutzen könnt, um euren Unternehmenserfolg zu steigern!

Als Leser unseres Artikels „5 Top aktuelle Updates der Social Media Networks – Social Media Marketing Trends“, könnten dich auch folgende Beiträge der Social Media Agentur tobesocial interessieren:

 

 

Kategorie: